Testerurteil: Tortenset Creeper (MInecraft Theme)

Oh man, wenn dein Teenager Geburtstag hat, dann kann man nicht mehr mit dem tüff tüff rosa oder dem Bagger als Torte aufwarten. Teenager sitzen lieber vor der Konsole und spielen Minecraft & Co. und deswegen haben wir unser Tortenset Creeper (Minecraft Theme) entwickelt.

Mit unserem Tortenset Creeper (Minecraft Theme) geben wir dir nicht nur alles an Materialien und Lebensmitteln an die Hand, sondern du bekommst die Anleitung / Tutorial zum Selbermachen auch kostenlos als Video dazu. Damit ist diese coole Geburtstagstorte auch super für Anfänger geeignet.

Minecraft-Produkt-01

Hier berichten unsere drei Testerinnen Natascha, Corinna & Claudia wie es bei ihnen gelaufen ist.

************************************************

Testerin Natascha, 29 Jahre

Natascha hat sich als Testerin bei TorteMich beworben und hatte mittlerweile ein wenig Erfahrung mit dem Machen von Motivtorten gehabt. Sie testete für TorteMich das Tortenset Creeper (Minecraft Theme). Natascha hat den Entstehungsprozess fotografiert und uns die Fotos zukommen lassen.

Collage-Minecraft-Natascha

TorteMich: Hallo Natascha , schön, dass du bei dem Tester-Projekt mitgemacht hast. Ist denn das Set „Creeper“ unversehrt bei dir angekommen?

Natascha: Hey. Danke für die Chance das Tortenset testen zu dürfen. Es ist alles heil und verschlossen im Karton angekommen. Dieser selbst war auch heil.

TorteMich: Dann erzähl mal, wie ist es gelaufen? Hast du es geschafft?

Natascha: Durch das Papiertutorial und das zusätzliche Video war das Backen der Böden und das Herstellen der Tortencreme wirklich leicht und ging gut von der Hand. Ich bin sonst eine extrem ungeduldige Person und rühre grundsätzlich nur 30 sek bei empfohlenen 2min...Aber da ich unbedingt wollte, dass die Torte gelingt und ich wirklich nach Anleitung backen wollte, habe ich auch echte 10min den Biscuitteig gerührt! Meine Küchenmaschine ist leider kaputt, da musste der Handmixer her. Aber was soll ich sagen? Geduld zahlt sich aus. Die Masse hat gut an Volumen gewonnen und meine einzelnen Böden sind ca. 4cm hoch geworden! Mit Creme und auf einander gestapelt hatte ich dann eine Gesamthöhe der Torte von 26 cm! Es hat wirklich alles beim ersten Mal geklappt. Auch die Fondant Quadrate passten an die Torte und beim Stapeln ist nichts zusammen gebrochen. Selbst beim Transport hat alles gehalten. Ich war wirklich begeistert. Das Bauen der Torte hat auch gut geklappt. Ein hilfreicher Tip war die Torte immer wieder kurz zu kühlen und dann die nächste Schicht aufzutragen. Das dauert zwar etwas, aber ist im Ergebnis dann schön sauber und ordentlich. Was bei der oberen nicht verkleideten Torte ja maßgebend ist!

TorteMich: Wie hat das Backen und Herauslösen vom Teig geklappt?

Natascha: Wie oben geschrieben habe ich echte 10min gerührt. Das scheint das Erfolgsrezept zu sein. Die Masse hat gut für alle 6 Böden gereicht, die eingestellte Gradzahl mit Ober und Unterhitze perfekt zur angegeben Backzeit gepasst. Stäbchenprobe war super. Das Herauslösen am nächsten Morgen war wirklich leicht, mit der „Wabbel“ Technik.

TorteMich: Wie hat dir die Creme geschmeckt?

Natascha: Erstaunlicher Weise sehr gut. Sie war nämlich nicht zu süß. Buttercreme ist ja doch immer sehr mächtig. Aber das Verhältnis hier hat den Geschmack meiner Familie und meinen gut getroffen.

TorteMich: Dieses Tortenset hat einen Schwierigkeitsgrad von 2 Schneebesen. Das bedeutet, dass es eine recht einfach zu machende Torte ist. Stimmst du dem zu? Wo lagen deine Schwierigkeiten?

Natascha: Ja das habe ich so empfunden. Meine Schwierigkeit hatte ich mit dem „ankleben“ der Fondant Quadrate. Ich schätze durch die Stärke auf der Rückseite (nach dem ausrollen und ausstechen) haben sie nicht so gut gehalten. Aber zum Schluss mit Geduld :) hat auch das geklappt. Beim Aufsetzen der oberen Torte hatte ich etwas bammel. Dies ging dafür aber doch erstaunlich leicht von der Hand. Das Einfärben des Fondant wird als „längste“ Vorbereitung angepriesen. Das habe ich nicht so empfunden. Das hat bei mir gut und zügig geklappt. Ich bin auch lieber mit meinen Händen im Fondant, habe aber bei der letzten Färbung beabsichtigt ein paar Handschuhe angezogen. Das war ein großer Fehler. Trotz Stärke klebte er echt sehr am Handschuh und ich hatte Sorge den kaputt zu reißen und so Gummi in der Torte zu haben :) ist nicht passiert aber nach 3 mal Kneten habe ich sie ausgezogen und weg geworfen.

TorteMich: Wie ist dir das Stapeln gelungen?

Natascha: Ich habe 2 Versuche gebraucht. Beim ersten Mal saß die obere Torte nicht mittig und ich hatte Tortencreme zum Festkleben vergessen. Der 2. Anlauf klappte dann ohne Probleme.

TorteMich: Haben die Mengen ausgereicht?

Natascha: Das Fondant war viel zu viel. Ich hatte von der Anzahl der Quadrate immer 24-30 ausgestochen (zur Sicherheit) Etwa 2-3mm dick. Und ich hatte außer Grau von jeder Farbe noch Restkugeln über. Dafür war die Stärke etwas knapp bemessen. Die hat gut zum Kneten und Färben gereicht. Zum ausrollen und ausstechen dann ist es bei mir zu wenig gewesen. Ich hatte aber selber noch Stärke und habe die dann genutzt.

TorteMich: Wie bist du mit dem Tutorial klargekommen (sowohl Papierform als auch Video)?

Natascha: Top. Es ist alles super beschrieben. Ich habe das Video 2x vorab angeschaut. Und mir die Papierform hingestellt um immer Nachlesen zu können. Das Klemmbrett war dafür richtig super. Und die Papieranleitung mit den Bildern und kurzen aber präzisen Texten wirklich gut!

TorteMich: Würdest du dich bereit erkären, zu einem Video-Interview auf Youtbe?

Natascha: ja

TorteMich: Gibt es abschliessend noch etwas, was du bezüglich des Tortensets mitteilen möchtest?

Natascha: Es hat total Spaß gemacht es zu testen. Für mich eine tolle Alternative, um Motivtorten für Geburtstage, Feiern etc. zu backen ohne groß noch überlegen zu müssen was und wie. Evtl. könnte man beim Design drüber nachdenken den Übergang von der unteren zur oberen Torte noch etwas zu gestalten? Aus dem übrigen Fondant evtl. eine eckige „Schlange“ drum rum? Oder noch was mit den übrigen Quadraten?

TorteMich: Vielen Dank liebe Natascha, dass du dir die Zeit genommen hast unser Tortenset zu testen.

************************************************

Testerin Corinna, 37 Jahre

Corinna hat sich als Testerin bei TorteMich beworben und hatte wenig Erfahrungen mit dem Machen von Motivtorten. Sie testete für TorteMich das Tortenset Creeper (Minecraft Theme). Corinna hat den Entstehungsprozess fotografiert und uns die Fotos zukommen lassen.

Collage-Minecraft-Corinna

TorteMich: Hallo Corinna, schön, dass du bei dem Tester-Projekt mitgemacht hast. Ist denn das Set „Creeper“ unversehrt bei dir angekommen?

Corinna Hallo. Ja, das Torten-Set kam sehr schnell und völlig unversehrt an. Alles ist gut verpackt gewesen.

TorteMich: Dann erzähl mal, wie ist es gelaufen? Hast du es geschafft?

Corinna: Es hat geklappt! Ich habe mich direkt nach Ankunft des Päckchens an die Arbeit gemacht, da ich sehr gespannt war. Erstmal habe ich geschaut, ob alles da ist. Dann habe ich mit einmal die Papieranleitung und das YouTube Video vollständig angeschaut. Danach konnte es dann mit den ersten Schritten losgehen.

TorteMich: Wie hat das Backen und Herauslösen vom Teig geklappt?

Corinna: Das Herauslösen des Teiges an sich war überhaupt kein Problem. Leider ist mir der Teig im Ofen über die Form gelaufen, obwohl ich diese nicht bis oben hin gefüllt hatte. Ausserdem war ein Boden nach der angegebenen Zeit noch nicht durch. Da besteht wohl Bedarf an der Optimierung meines Ofens. Zum Glück habe ich eine Stäbchenprobe gemacht.

TorteMich: Wie hat dir die Creme geschmeckt?

Corinna: Die Torten- Creme ist der absolute Wahnsinn. Ich war begeistert wie simpel diese herzustellen war. Der Geschmack war wie ich ihn von meiner professionellen Hochzeitstorte in Erinnerung hatte. Eine unfassbar leckere Vanille-Buttercreme mit Suchtfaktor.

TorteMich: Dieses Tortenset hat einen Schwierigkeitsgrad von 2 Schneebesen. Das bedeutet, dass es eine recht einfach zu machende Torte ist.  Stimmst du dem zu? Wo lagen deine Schwierigkeiten?

Corinna: Ich muss sagen, dass ich den Schwierigkeitsgrad höher eingestuft hätte, das einfärben von Fondant, das Stapeln der Boden, vor allem das glatt ziehen der Creme und das anbringen der Mosaike waren schon nicht so einfach wie gedacht.

TorteMich: Wie ist dir das Stapeln gelungen?

Corinna: Das Stapeln der Böden war Dank der Anleitung kein Problem. Mit den Strohhalmen und der Cakecard hat auch alles wirklich gut geklappt. Auch wenn die Böden erst etwas schief saßen, mit Buttercreme war dies schnell ausgeglichen.

TorteMich:  Haben die Mengen ausgereicht?

Corinna: Die Mengen waren super. Ich bin mit allem gut hingekommen, bzw von allem war noch ein wenig übrig, so dass ich dies zum ausbessern hätte nutzen können.

TorteMich: Wie bist du mit dem Tutorial klargekommen (sowohl Papierform als auch Video)?

Corinna  Das Video ist grade für Anfänger wirklich gut, man kann Schritt für Schritt mitbacken. Die Papierform ist übersichtlich und toll erklärt. In Kombination kann da nichts schief gehen.

TorteMich: Würdest du dich bereit erkären, zu einem Video-Interview auf Youtbe?

Corinna: Da bin ich etwas unsicher. Würde es aber versuchen

TorteMich: Gibt es abschliessend noch etwas, was du bezüglich des Tortensets mitteilen möchtest?

Corinna  Ich würde gerne noch den Vorschlag machen, auf die Papieranleitung einen QR Code mit dem Link zum Youtube Video hu machen. So kann man schneller starten und alles finden.

Außerdem ist mir aufgefallen das in der Inhaltsangabe, was alles im Set ist, die Ausstechform der Quadrate fehlt. Hier hätte ich es auch toll gefunden, wenn eine Seite mit allen enthaltenen Dingen noch der Papieranleitung beiliegt, damit man direkt beim auspacken schauen kann ob alles da ist.

[Anmerkung: Den Multiausstecher haben wir nachträglich in der Übersicht eingefügt. Danke]

TorteMich: Vielen Dank, liebe Corinna, dass du dir die Zeit genommen hast unser Tortenset zu testen.

************************************************

Testerin Claudia, 54 Jahre

Claudia hatte sich als Tester bei TorteMich beworben und hatte vorher viel Erfahrung mit dem Machen von Motivtorten gehabt. Sie testete für TorteMich das Tortenset Creeper (Minecraft Theme). Claudia hat den Entstehungsprozess fotografiert und uns die Fotos zukommen lassen.

 

 

TorteMich: Hallo Claudia, schön, dass du bei dem Tester-Projekt mitgemacht hast. Ist denn das Set „Creeper“ unversehrt bei dir angekommen?

Claudia: Es war alles ok, die Verpackung war unbeschädigt und die Kartonage selbst, war weder zu groß noch zu klein. Der Papierschutz (statt Plastikzeugs) gefiel mir.

TorteMich: Dann erzähl mal, wie ist es gelaufen? Hast du es geschafft?

Claudia: Ja, ich bin fertig geworden. Ich habe das Paket Samstag erhalten, Samstag am frühen Abend begonnen und war Sonntagabend fertig.

TorteMich: Wie hat das Backen und Herauslösen vom Teig geklappt?

Claudia: Backen war absolut problemlos. Beim Herauslösen (wie empfohlen, nach einer Nacht Kühlung, hatte ich mit den kleinen Backformen etwas Probleme; sie ließen sich nicht so leicht aufreißen.

TorteMich: Wie hat dir die Creme geschmeckt?

Claudia: Sehr neutral. Cremig, samtig, aber eher … geschmacklos.

TorteMich: Dieses Tortenset hat einen Schwierigkeitsgrad von 2 Schneebesen. Das bedeutet, dass es eine recht einfach zu machende Torte ist.  Stimmst du dem zu? Wo lagen deine Schwierigkeiten?

Claudia: Finde ich ausreichend.

TorteMich: Wie ist dir das Stapeln gelungen?

Claudia: Das Stapeln selbst hat gut geklappt. Beim Kühlen der kleinen Torten sind diese leider etwas verrutscht, so dass es ein wenig schief war, hab das aber durch Unterlegen von drei Fondant-Quadraten ausgleichen können.

TorteMich:  Haben die Mengen ausgereicht?

Claudia: Ja, es war von allem ausreichend da. Vom Fondant habe ich sogar noch etwas übrig.

TorteMich: Wie bist du mit dem Tutorial klargekommen (sowohl Papierform als auch Video)?

Claudia: Ich habe mir das Tutorial per Video angeschaut, persönlich finde ich das aber nicht sehr hilfreich. Das Papiertutorial dagegen war für mich sehr hilfreich, auch wenn ich es nicht für Anfänger geeignet finde.

TorteMich: Würdest du dich bereit erkären, zu einem Video-Interview auf Youtbe?

Claudia: Theoretisch ja. Praktisch weiß ich nicht, wie das funktioniert. Ich habe einzig über Tablet eine Kamera und Mikro-Funktion, weiß aber nicht so wirklich, wie ich damit umzugehen habe.

TorteMich: Gibt es abschliessend noch etwas, was du bezüglich des Tortensets mitteilen möchtest?

Claudia: Das Set beinhaltet alles, was man braucht, um die Torte zu machen. Für Anfänger ist sie sicherlich geeignet und sie bietet für etwas erfahrenere Bäcker ausreichend Spielraum für eigene Kreationen.

TorteMich: Vielen Dank liebe Claudia, dass du dir die Zeit genommen hast unser Tortenset zu testen.

 

***********************************************

Bewirb dich bei uns als Tester

 Tester-gesucht-02-jpg

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Tortenset Creeper (Minecraft Theme) Tortenset Creeper (Minecraft Theme)
39,99 € 44,44 €
Cake Board rund, schwarz, 25cm Cake Board rund, schwarz, 25cm
2,99 €